Paartherapie

Paartherapie
Manchmal ist es wichtig gemeinsam an Kommunikationsmustern oder Zielen zu arbeiten.

Paartherapie kann behilflich sein, Partnerschaftskonflikte aufzulösen, die durch Älterwerden, Verlust von Familienangehörigen, nicht erfüllte Erwartungen an den/die PartnerIn entstehen können.
Unterschiedliche Erziehungsauffassungen, ungenügend erlebte Abgrenzung innerhalb des Paares oder gegenüber Dritten (Eltern, Außenbeziehungen, Freunde) usw. lassen uns manchmal am Verbindenden zweifeln.

Wir suchen den alten Faden und knüpfen neue Muster.
In der Regel finden 3 – 10 Sitzungen statt.

Arbeitsvereinbarungen für Psychotherapie

Zurück