Impressum

Andrea Fasching, MSc

Systemische Psychotherapeutin, Kinder- und Jugendtherapeutin, Lebens- und Sozialberaterin; Supervision, Systemaufstellungen, Coaching, Traumatherapie, RTA

Informationspflicht laut §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch, §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht laut §25 Mediengesetz.

Hauptplatz 8,
8530 Deutschlandsberg,
Österreich
Tel.: +43 699 11 99 0001
E-Mail: info@psychopraxis.at

Berufsbezeichnung: Systemische Psychotherapeutin, Kinder- und Jugendtherapeutin, Lebens- und Sozialberaterin; Supervision, Systemaufstellungen, Coaching, Traumatherapie, RTA

Haftungshinweis

Alle Texte und Bilder dieser Webseite sind geistiges Eigentum der Verfasserin und unterliegen dem Copyright. Das Kopieren und Verwenden von Texten von meiner Webseite ist ohne Einwilligung der Verfasserin nicht gestattet. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Eine Haftung für Schäden, die sich aus der Verwendung der veröffentlichten Inhalte ergeben, ist ausgeschlossen.

Sollten Ihnen problematische oder rechtswidrige Inhalte auffallen, bitten wir Sie uns umgehend zu kontaktieren, Sie finden die Kontaktdaten im Impressum.

Haftung für Links auf dieser Webseite

Unsere Webseite enthält Links zu anderen Webseiten für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind. Haftung für verlinkte Websites besteht laut § 17 ECG für uns nicht, da wir keine Kenntnis rechtswidriger Tätigkeiten hatten und haben, uns solche Rechtswidrigkeiten auch bisher nicht aufgefallen sind und wir Links sofort entfernen würden, wenn uns Rechtswidrigkeiten bekannt werden.

Wenn Ihnen rechtswidrige Links auf unserer Website auffallen, bitten wir Sie uns zu kontaktieren, Sie finden die Kontaktdaten im Impressum.

Abbildungsnachweis

Fotos privat, Stockfotos gekauft bei iStock
Informationspflicht lt. ECG und Mediengesetz: WKO.at

Datenschutzerklärung

Wir haben diese Datenschutzerklärung (Fassung 04.01.2021-221139057) verfasst, um Ihnen gemäß der Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 zu erklären, welche Informationen wir sammeln, wie wir Daten verwenden und welche Entscheidungsmöglichkeiten Sie als Besucher dieser Webseite haben. Datenschutzinformationen über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen eines persönlichen Kontaktes (Therapiesitzungen, Supervisionen, Aufstellungen etc.) sowie meiner Website:

Kontakt per E-mail
Wenn Sie mit mir per E-Mail Kontakt aufnehmen, werden personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens gespeichert und verwendet bzw. für die Kontaktaufnahme und der damit verbundenen Administration gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Datenspeicherung und Aufbewahrungsfrist
Darüber hinaus werden zum Zweck des Therapievertrages folgende Daten von mir erhoben und gespeichert: Name, Anschrift, Telefonnummer, Versicherungsnummer, ggf. E-Mail Adresse. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. Abrechnung erforderlich. Es erfolgt keine Datenübermittlung an Dritte, mit Ausnahme der Übermittlung an das Netzwerk Psychotherapie Steiermark im Falle der Abrechnung der gesamten Therapiekosten mit Ihrer Krankenkasse. Dafür geben Sie schriftlich Ihr Einvernehmen.

Sämtliche Daten aus dem Therapievertrag müssen bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (10 Jahre) gespeichert werden.

Die genannte Datenverarbeitung beruht auf den gesetzlichen Bestimmungen der DSGVO § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung)

Rechte laut Datenschutzgrundverordnung
Ihnen stehen laut den Bestimmungen der DSGVO und des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) grundsätzlich die folgende Rechte zu:

• Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO)
• Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) (Artikel 17 DSGVO)
• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO)
• Recht auf Benachrichtigung – Mitteilungspflicht im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder der Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 19 DSGVO)
• Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO)
• Widerspruchsrecht (Artikel 21 DSGVO)
• Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden (Artikel 22 DSGVO)

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren, welche in Österreich die Datenschutzbehörde ist, deren Webseite Sie unter https://www.dsb.gv.at/ finden.